Trommelbauworkshop
mit Stephan Horn
in Kirchheim
bei Wuerzburg
elementar-Kreis Würzburg


Über uns

Earth Spirit


Die Göttin des Lebens und der Krieger des Herzens


Schöpfungsmythos, Lebensweg und Berufung


Die größte Gnade die der Mensch erfahren kann, ist die Liebe leben zu dürfen.

Aus der Vereinigung von Mann und Frau entsteht das Leben.

Und:

„Das Leben ist heilig“

Und:

„Die Vereinigung ist heilig, denn sie ist die Quelle der Fruchtbarkeit und Wegbereiter für die Seele um Form, Leib, Leben und Geist zu sein.“

Und:

„Die Liebe hat ihre eigene, höhere Ordnung, die der Suchende erkennen will.“


Der schamanisch-spirituelle Weg ist voller Geist und stets in Loyalität zum Lebendigen bemüht, seelengerecht zu wirken.

Die Welt der Erscheinungen, die Materie an sich ist nur der Schatten und die Wirkung des Geistes.

Schamanen wissen um Ordnung und Intensität des Geistes.

Sie sind Meister der unsichtbaren Welt.


Auf dem bewussten Lebensweg wird man sich auch für seine Gefährten entscheiden.

Die Rahmentrommel ist für einen schamanisch Praktizierenden von größter Wichtigkeit. Sie ist sein Reittier und Begleiter durch die nicht alltägliche Wirklichkeit.


Seit über 10 Jahren stellen wir Trommeln, Rasseln, Kunstwerke und vieles andere her, um die Menschheit damit zu bereichern.

Mit unserer Internet-Präsenz möchten wir eine neue Tür für bewusste Menschen öffnen, die sich für Kunst, Kultur, Musik und Heilweisen interessieren.


Jeder Gegenstand ist ein Unikat, das mit liebevollem Geschick hergestellt wird.

Es kommt uns besonders auf Qualität und Einzigartigkeit an. Wir bauen beseelt, wollen für jeden das finden, was ihm entspricht und ausmacht.

Wir sind bemüht, ausschließlich Naturmaterialien zu verwenden.

So erhalten sie ihre Ursprungskraft und Wirkung, um mit seinem neuen Begleiter weiter zu gehen.

Mit unserem individuellen hochwertigen Angebot unterscheiden wir uns erheblich von Massenproduktion.

Gerne gehen wir auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ein. Eine Schamanentrommel ohne Seele, ist wie ein Pferd ohne Kraft.

Ein Schamane ohne Kraft ist nur ein Blatt im Wind.


Auf unser Wort


Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie bei uns und mit uns das was ihre Seele stärkt, führt und erfreut.


Wenn Sie noch mehr Wissen wollen, kontaktieren Sie uns.


Ihr


Earth Spirit Team


Kerstin und Stephan Horn






Kerstin Horn


Schon immer interessiere ich mich für Erheilung, Kunst, Spiritualität und Schamanismus.

Neben meinem Da-Sein als Mutter, -Ehe und Hausfrau habe ich eine zusätzliche Aufgabe gefunden: das Herstellen von spirituellen Hilfobjekten.

Dabei kann ich meine Kreativität ausleben, meinem Denken Ausdruck,- und die Schönheit in Materie verwandeln, was mir große Freude bereitet.

Das Leben ist die größte Liebe, die wir als Geschenk erhalten.

Kerstin Horn





Stephan Horn - schamanischer Therapeut, Trommelbauer und Künstler


Geboren wurde ich 1972 in Santiago de Chile und bin mit sieben Jahren nach Deutschland gekommen. Seit ich denken kann, begleitet mich die Kunst in vielerlei Formen Ich folge damit der Linie meiner Ahnen, die mit Spiritualität und Bildhauerei ebenfalls eng verbunden sind. Sie hat mich gelehrt, mir Gedanken übers Leben zu machen. Mit 15 Jahren begann eine Phase intensiven Zeichnens mit Graphit und Kohle und ich entschloss mich, meine eigene Bildersprache zu entwickeln. Durch eine Schreinerausbildung kam ich dem Werkstoff Holz und damit der Holzbildhauerei näher. Sie ist für mich ein Weg, Geist zu manifestieren, ihm Form zu geben. Dahinter steht die Absicht, etwas für die Welt auszudrücken und Formen zu schaffen, die so viel Geist in sich tragen, dass jeder den Geist, der diese Form inspiriert, verstehen kann und so zur Selbstreflexion und Lebensrückschau angeregt wird. Kunst fängt für mich da an, wo der Betrachter berührt wird und sich etwas in ihm bewegt.


In etlichen Krisen auf der Suche nach Lebenssinn hat der Kunstgeist mich geprägt und bereit gemacht, weiterzugehen. Ich habe schon immer geahnt, dass es eine andere Wirklichkeit jenseits unserer alltäglichen Wirklichkeit gibt. Nach meiner ersten Begegnung mit den Kräften führte mich die langjährige Suche nach einem authentischen schamanischen Lehrer schließlich 2003 zu Hugo-Bert Eichmüller und den elementar-Kreisen. Dort lernte ich Echt von Falsch zu unterscheiden, Menschlichkeit und einen freundlichen Umgang mit den Kräften. Nach einer dreijährigen Ausbildung zum schamanischen Therapeuten erweitere ich meine Befähigung in einer weiterführenden Ausbildung.


Seit 2006 leite ich Kreise , Heilzeremonien und Trommelbau-Wochenenden. In Trommelbau- und Kunst-seminaren verbinde ich meine Talente Schamanimus und Kunsthandwerk. Ebenso arbeite ich als schamanischer Heiler und Therapeut. Visionssuchen öffneten mir die Tür zu echten Verbundenheit und bringen mich der Liebe zum Leben näher. Meine Ausrichtung und meine Sehnsucht ist ein vollständig beseeltes Leben ganz im Hier und Jetzt, in Liebe und Loyalität zum Lebendigen, im Einklang mit Mutter Erde und ihren Wesenheiten. Dazu gehören für mich Wachheit und bewusstes Handeln mit Herz und Verstand .Meine größten Lehrer sind meine drei Kinder, die Liebe zu meiner Frau und das Leben an sich, welches mich zu meiner Identität und Befreiung führt. Es liegt mir am Herzen, Menschen auf einen bewussten Heilungsweg zu helfen; für ein friedvolles Miteinander im Einklang mit dem Alltag, vollständiges Erwachen um Ganz im Hier und Jetzt zu sein in dieser Mitwelt mit der wir alle be- oder unbewusst verbunden sind.


Die spirituell schamanische Dimension ist mein Reittier: Inipi-Zeremonien, Gebete, Gesang, Kunst, Trommelbau, Heilkreise und Wocheneden kommen zum tragen. So lade ich Euch ein, in Gesundheit, Freunde, Weisheit und tiefer Verbundenheit zu allen beseelten Kräften weiter zu gehen.

Mitakuye Oyacin


Stephan Horn

earth-spirit.de
































Zurück